LOGO

01.10.2003 - Clifden

Bild 2
Landschaft
Bild 2
See
Bild 2
Tal von Delphi

Reisetagebuch

Nach einer sehr schönen Nacht in einem Himmelbett gings dann zu ersten Schlossfrühstück… Es sehr gut, fast alles was man sich vorstellt. Kleine Probleme mit Weatabix hatte Sebastian...aber ein netter Irre ähm Ire klärte ihn dann auf.
Danach machten wir eine Ausfahrt bis nach Westport. Unterwegs durchquerten wir auch das Tal von Delphi, was wirklich sehenswert ist.
Am Abend gabs dann das erste Dinner. Man konnte sich aus vielen verschiedenen Vorspeisen, Suppen und Salaten und natürlich Hauptgerichten und Desserts ein Menü zusammenstellen. Wein gabs natürlich auch. Ich: gebackenen Ziegenkäse, Lachssuppe, Schweinemedallions und kein Dessert. Anett: Krabbensalat, Pilzsuppe, Ente und Eis.
Mir war danach so schlecht, dass ich kein Dessert mehr vertragen hab und lief weiß an...aber Anett konnte auf ihr Dessert nicht verzichten....solange bis ich so blaß war, dass wir uns schleunigst auf unser Zimmer begaben. Auf dem Zimmer entledigte ich mich dann des Weins für 32 EUR und des Dinners für 45 EUR. Danach gings wieder besser. Mal sehen wie das morgen wird.