LOGO

20.09.2003 - Anreise

Kleeblatt

Reisetagebuch

Flug Frankfurt – Dublin (19:50 – 21:45)

Unser Miet-Auto finden auf dem riesen Parkplatz des Dubliner Flughafens...es soll wohl ein roter Ford Focus sein.
Auto gefunden, und nun...Links fahren, kompliziert wurde es vor allem im Kreisverkehr (!).
Richtung Dublin City mussten wird dann Maut bezahlen oder besser gesagt "einwerfen" in einen Trichter – eigentlich 1.30 EUR, aber bezahlt haben wir 2 EUR, weil man ja nicht an die Rückgabe herankommt... das IBIS Hotel finden war gar nicht so schwer, dafür aber die Zimmertür öffnen. Nachdem wir uns an der Rezeption mit Händen und Füssen verständigt haben, klappte auch das Tür öffnen.
Im Hotel gab es dann das erste Guinness "prost" ... und gute Nacht gg. 0:30 Uhr.
Es war kalt, bewölkt, aber kein Regen und dunkel, ganz dunkel.